News Detail

Kaspersky Lab - Was steckt hinter Operation Blue Sky?

Nervenkitzel pur: Ein Ransomware-Angriff legt einen kompletten Flughafen lahm. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Dem Kaspersky Global Research and Analysis Team (GReAT) bleiben knapp 36 Stunden, um mithilfe fortschrittlicher Analysetaktiken den Fall zu lösen.

Hier sehen Sie die Krimi-Geschichte „Operation Blue Sky – the Attribution Puzzle“. Verfolgen Sie, wie sich die Ereignisse in 10 spannenden Episoden zu einem Puzzle zusammensetzen. Das dramatische Szenario aus dem Drehbuch könnte – ähnlich wie die Angriffe auf das ukrainische Stromnetz mit der Crimeware BlackEnergy – bald Wirklichkeit werden.

Ebenso real ist auch die Arbeitsweise des Kaspersky Lab GReAT-Teams. Die 10 Episoden des Films zeigen vereinfacht die Arbeitsweise des Teams und den Attributionsprozess. Als erstes Unternehmen in der Branche will Kaspersky Lab mit "Operation Blue Sky" das Bewusstsein dafür schärfen und die Attribution damit "Entmystifizieren".

Neugierig? Hier geht's los zur Operation Blue Sky!

P.S. Was Sie für die Sicherheit Ihrer IT tun können erfahren Sie bei Peter Kowatsch unter +43 1 526 48 25 oder p.kowatsch@msb.co.at.